Workshop

Jahrgangsklassen oder Mehrstufenklassen? Klassischer Unterricht oder Freiarbeit? Noten oder verbale Beurteilung? Mittelschule oder Allgemeinbildende Höhere Schule? Modulare Oberstufe und Zentralmatura?

In einem eineinhalbtägigen Workshop können sich Interessierte mit Unterschieden von Schulen eingehend auseinandersetzen, und es macht sogar Spaß! Es geht dabei um Schulen im Allgemeinen und um das Wiener Schulangebot im Besonderen. Dies kann Ihnen helfen, Wichtiges von weniger Wichtigem zu unterscheiden und jene Schulen herauszufiltern, die Ihren Prioritäten am ehesten entsprechen.

Die Teilnehmer/innen

  • werden für pädagogisch relevante Unterschiede von Schulen und Klassen sowie für die dahinterstehenden Motive (u.a. anhand von Filmausschnitten, Anschauungsmaterialien und Erfahrungsberichten) sensibilisiert;
     
  • werden in die rechtlichen & faktischen Rahmenbedingungen der Schulsuche in Wien eingeführt;
     
  • können sich einen Überblick über die Wiener Schullandschaft verschaffen und ein Ihren Prioritäten entsprechendes Suchprofil erstellen;
     
  • können einen ersten Abgleich zwischen den eigenen Ansprüchen und dem vorhandenen Angebot in Abhängigkeit vom Wohnort / Arbeitsmittelpunkt durchführen;
     
  • erhalten Hilfestellungen & Tipps für die Schulbesuche sowie dafür, den angestrebten Schulplatz auch tatsächlich zu bekommen.

 

Der Workshop ist für maximal 15 Teilnehmer/innen konzipiert.
Die Teilnahmegebühr beträgt 210,- €.

Termin und Ort für die nächsten Workshops finden Sie HIER.

Sollten Sie Interesse an der Teilnahme an einem Workshop haben, melden Sie sich bitte unter office@schule-gesucht.at an.